Was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß

Theaterpremiere – Performance im Rahmen des Programms "Young & Expert".

Mi. 30.06.21 / 19:00 Uhr

Performer*innen des Schauspiel Frankfurt © Jérôme Kloos

Veranstaltungsort: Jüdisches Museum Frankfurt, Bertha-Pappenheim-Platz 1, 60311 Frankfurt am Main

Wie blicken Jugendliche heute auf Jüdisches Leben in Frankfurt? Was macht es aus? Und was bedeutet Leben in Communities, was kulturelle und religiöse
Gleichberechtigung? Im neu eröffneten Jüdischen Museum Frankfurt erarbeitet eine diverse Gruppe Jugendlicher aus eigenen thematischen Zugängen eine öffentliche Performance. Räume der Dauerausstellung werden zum Forschungsfeld für Fragen des Zusammenlebens und zur Bühne für die vielfältigen Perspektiven der jungen Performerinnen und Performer.

Konzept und Regie Martina Droste
Kostüme Anna Sünkel
Mitarbeit Jérôme Kloos
Regieassistenz Viktoria Lessing
Fachliche Beratung Gottfried Kößler, Janis Lutz und Salomon Ykealo mit Daniel Fairman, Asya Karakale, Daria Kesselmann, Jason Löffler, Joy Owie, Jérôme Patterson-Heep, Dimitrios Tsigaropoulos, Felicia Ulmer, Thulfiqar Ziyara.

Weitere Vorstellungen im Juli: am 3., 5. und 12. Juli jeweils um 19 Uhr. Die Tickets müssen über die Website des Schauspiel Frankfurt erworben werden.

In Kooperation mit dem Jungen Schauspiel Frankfurt. Termin speichern Anfahrt