Jüdische Gegenwart – Kritik an der deutschen Gedenkkultur

Öffentlicher Vortrag von Mirjam Wenzel im Rahmen der Bauhaus-Gastprofessur

Mi. 20.01.21 / 18:00 Uhr

Porträt von Mirjam Wenzel
Mirjam Wenzel

Veranstaltungsort: Onlineveranstaltung, YouTube, Infos folgen

Im Rahmen ihrer Bauhaus-Gastprofessur hält Mirjam Wenzel einen Online-Vortrag über die gegenwärtige Situation und die Nachkriegsgeschichte von Jüdinnen und Juden in Deutschland und reflektiert diese im Rahmen der jüdischen Diaspora in Europa. Eine besondere Rolle spielen dabei die Nachwirkungen der Schoa und die Unterschiede in der Erinnerung an diese. Der Vortrag findet digital statt. Weitere Informationen auf der Website der Bauhaus-Universität Weimar.

Zum Livestream

Termin speichern Anfahrt