Dinieren wie die Rothschilds

Kulinarisches und Anekdotisches aus der Judengasse

Di. 13.08.19 / 19:00 Uhr

Rothschilddinner im Museum Judengasse Frankfurt
Rothschilddinner © Jüdischen Museum Frankfurt

Veranstaltungsort: Museum Judengasse Frankfurt, Battonnstrasse 47, 60311 Frankfurt am Main

Auch dieses Jahr heißt es wieder „Zu Tisch!“ im Museum Judengasse. Wir laden zu unserem alljährlichen Rothschild-Dinner ein: Frankfurter Lokalkolorit abgeschmeckt mit historisch verbrieften Beigaben. Zwar wohnten die Nachkommen von Gutle und Amschel Mayer Rothschild in prachtvollen Schlössern, aber die Lebensgewohnheiten der Eltern in der Judengasse hatten doch eine starke Prägung in der Familientradition hinterlassen.

Die Gaumenfreuden werden mit Geschichten aus dem Leben der Rothschilds, ihrer Nachbarn und Bekannten aus der Judengasse garniert. An diesem Abend verwöhnt uns wieder das experimentierfreudige und gourmethistorisch aufgeschlossene Team von Damoisy. Gereicht wird ein nicht-koscheres Drei-Gänge-Menü mit vegetarischem Bratling, Seehecht oder Poulardenbrust als Hauptspeise.

Tickets: 50 Euro pro Person inkl. Speisen und Getränke, bis 4. August 2019 im Museum Judengasse erhältlich. Bitte beachten Sie, dass Reservierungen leider nicht möglich sind.

Eine Kooperation mit Damoisy Catering Termin speichern Anfahrt