Vocal-Workshop mit Victoria Hanna

Workshop im Studio Alef

Di. 09.02.21 / 14:00 Uhr

Victoria Hanna
Victoria Hanna (c) Detlef Kinsler

Veranstaltungsort: Jüdisches Museum Frankfurt, Bertha-Pappenheim-Platz 1, 60311 Frankfurt am Main

Nach der Kabbala wurde die Welt durch 22 Buchstaben erschaffen; jeder einzelne symbolisiert und bezieht sich auf ein bestimmtes Element im Universum; jeder Buchstabe hat ein genaues Signal, einen Klang und eine Frequenz im Raum.

Die israelische Vokalkünstlerin Victoria Hanna findet für ihre Workshops in hebräischen Traditionen Inspiration, die sich auf die Stimme, den Mund und die hebräischen Lettern als Werkzeuge der Schöpfung beziehen. Dabei geht sie dem Einfluss der eigenen Stimme als Instrument zur Heilung aber auch als Mittel des persönlichen und insbesondere des weiblichen Empowerments nach.

Der Vokal-Workshop findet in englischer Sprache statt.

Teilnahmegebühr: 25 Euro; Anmeldung unter: besuch.jmf@stadt-frankfurt.de

Anmelden Termin speichern Anfahrt