Die Berliner Journalistin und Schriftstellerin Mirna Funk ist Botschafterin unserer Kampagne #WIRSINDJETZT zur Neueröffnung des Jüdischen Museums

Das Jüdische Museum öffnet seine Türen

Neueröffnung am 21. Oktober 2020

Es ist soweit: das neue Jüdische Museum ist eröffnet! Hier erfahren Sie alles über die Ausstellungen, die Architektur des neuen Museums und das Programm rund um die Eröffnung.

Schließung während des Lockdowns

Das Jüdische Museum und das Museum Judengasse sind wegen des Lockdowns vom 2. bis zum 30. November geschlossen. Alle Führungen und die meisten Veranstaltungen sind abgesagt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Veranstaltungskalender.

Weiterhin geöffnet sind unsere digitalen Angebote:

  • In unserer neuen digitalen Sammlung finden Sie sämtliche Objekte aus der neuen Dauerausstellung im Jüdischen Museum, angereichert mit Geschichten, die diese Objekte miteinander verbinden.
  • Auf unseren Social Media Kanälen Facebook, Twitter und Instagram sowie auf unserem Blog bieten wir Ihnen auch weiterhin spannende Inhalte zu jüdischer Geschichte, Kunst und Kultur.
  • Auf unserem YouTube-Kanal finden Sie zahlreiche Videos zu unseren Themen sowie Mitschnitte vergangener Veranstaltungen.
  • Bei Google Arts & Culture bieten wir Ihnen eine Reihe von digitalen Ausstellungen.

Das neue Jüdische Museum besuchen

Eintrittskarten erhalten Sie an der Tageskasse im Museum, an besucherstarken Tagen ist jedoch mit Wartezeiten zu rechnen.

Um Wartezeiten zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen die Buchung von Zeitfenster-Tickets in unserem Online-Shop. Diese sind 10 Tage vor dem gewünschten Termin buchbar und garantieren Ihnen den Zutritt innerhalb des gebuchten 15-minütigen Zeitfensters. Der Aufenthalt im Museum ist zeitlich nicht begrenzt. Führungsanfragen und –buchungen richten Sie bitte an besuch.jmf@stadt-frankfurt.de.

Die neue Dauerausstellung

Jüdische Geschichte, Kunst und Kultur in Frankfurt, von der Zeit um 1800 bis heute, mit einem starken Fokus auf die Gegenwart: das erwartet Sie in der neuen Dauerausstellung des Jüdischen Museums. Hier erfahren Sie alles über die Präsentation im historischen Rothschild-Palais.

Blick in die neue Dauerausstellung des Jüdischen Museums

Das Eröffnungsprogramm auf einen Blick

Previews, Führungen, Konzerte, Kinderprogramm: Rund um die Eröffnung des neuen Jüdischen Museums bieten Ihnen wir ein vielseitiges Veranstaltungsprogramm. Das komplette Programm finden Sie in unserem Onlinekalender.

WIR SIND JETZT - unsere Eröffnungskampagne

WIR SIND JETZT - das ist nicht nur der Titel unserer neuen Dauerausstellung, sondern auch der Slogan unserer Kampagne zur Eröffnung des neuen Jüdischen Museums. Sieben Botschafter*innen, historische wie zeitgenössische, geben der Kampagne ein Gesicht.

Unser Eröffnungsmagazin

In unserem Magazin zur Eröffnung des neuen Jüdischen Museums finden Sie zahlreiche Textbeiträge rund um das neue Haus, seine Architektur und seine Ausstellungen, Rückblicke auf die Geschichte des Museums sowie das Veranstaltungsprogramm bis Februar 2021.

Pressematerial

In unserem Pressebereich finden Sie Presseinformationen und -bilder rund um das neue Jüdische Museum.