Highlights der Ausstellung

Führung durch die neue Dauerausstellung des Jüdischen Museums

So. 21.08.22 / 15:00 Uhr

Blick in die neue Dauerausstellung © Norbert Miguletz

Veranstaltungsort: Jüdisches Museum Frankfurt, Bertha-Pappenheim-Platz 1, 60311 Frankfurt am Main

Vielseitig und dynamisch präsentiert sich die jüdische Geschichte Frankfurts von 1800 bis heute. Sie öffnet Fenster zu den Errungenschaften der Emanzipation und zum Aufbruch in die Moderne. Zugleich zeigt sie, wie eng Aufklärung und Modernisierung mit Judenfeindschaft bis hin zur Schoa verbunden sind.

Die Führung gibt einen Überblick zu den Themen der Dauerausstellung und erzählt die Geschichte des Hauses. Dabei werden die zentralen Objekte der Ausstellung vorgestellt.

Die Teilnahme ist im Museumseintritt inbegriffen. Bitte melden Sie sich bis spätestens werktags (Montag bis Freitag), 12 Uhr, vor dem gewünschten Termin an. Kontakt: besuch.jmf@stadt-frankfurt.de. Die Anmeldung ist erst gültig, wenn Sie eine Bestätigung per Mail erhalten haben.

Anmelden Termin speichern Anfahrt