Kinder im Museum Judengasse

Lernen

Workshops, Führungen, Publikationen: Hier finden Sie eine Übersicht über unsere Lernangebote und Veröffentlichungen.

Digitale Angebote für zuhause

Die Pandemie stellt insbesondere Familien und Kinder vor große Herausforderungen. Daher haben wir daher eine Reihe von museumspädagogischen Angeboten entwickelt, die Sie als Familie gemeinsam zuhause erleben können.

Filmstill mit einer Frau auf einem Sofa mit Buch in der Hand
Melden Sie sich hier für unseren pädagogischen Newsletter an.

Publikationen

In unserem Publikationsverzeichnis finden Sie eine Auswahl unserer Veröffentlichungen und Ausstellungskataloge. Mit unserer neuen Museumsbibliothek bieten wir ab Oktober 2020 einen neuen Lernort besonders für Kinder und Jugendliche.

AntiAnti - Museum Goes School

AntiAnti ist ein kulturelles Bildungsprogramm zur Prävention gegen Extremismus und Antisemitismus an Berufsschulen in Frankfurt.

Schüler auf der Gedenkstätte Neuer Börneplatze in Frankfurt

Unsere App "Unsichtbare Orte"

Mit der App "Unsichtbare Orte" gehen Nutzer*innen auf Spurensuche in Frankfurt. Die App macht Orte in der Stadt erfahrbar, die von Migration und dem Aufbau eines neuen Lebens erzählen. Im Mittelpunkt stehen dabei die Erzählungen von Migrant*innen in Frankfurt.

Zwei Schülerinnen sind mit der App "Unsichtbare Orte" in Frankfurt unterwegs