Kinderprogramm im Museum Judengasse Frankfurt

Unser Familienprogramm

Wir sind ein Familienmuseum! Entdecken Sie unsere zahlreichen Angebote für Kinder und Jugendliche: digitale Angebote für zuhause, interaktive Hands-On Stationen in unseren Ausstellungen, Kreativworkshops, eine Frankfurt-App für Jugendliche, Kindergebur

Digitale Angebote für Zuhause

Die Pandemie stellt insbesondere Familien und Kinder vor große Herausforderungen. Daher haben wir daher eine Reihe von museumspädagogischen Angeboten entwickelt, die Sie als Familie gemeinsam zuhause erleben können. Zu den digitalen Angeboten

Regelmäßiges Kinderprogramm

Wie schmecken koschere Gummibärchen? Was feiert man an Rosch Haschana? Und wie schreibe ich meinen Namen auf Hebräisch?

An zwei Sonntagen im Monat findet im Jüdischen Museum unser offenes Kinderprogramm statt. Unsere bunten Workshops beantworten Fragen zum Judentum auf vielfältige und spielerische Weise. Nach einem Besuch in unserer Ausstellung erleben die Teilnehmer*innen in den Workshops jüdisches Leben und Kultur mit allen Sinnen. Dabei erfahren sie viel Neues über die Lebensweise anderer Menschen und zugleich auch über die jeweils eigene.

Neugierig? Alle Termine finden Sie in unserem Kalender.

Melden Sie sich hier für unseren Familiennewsletter an.

Familienausflug ins Museum

Wir sind ein familienfreundliches Museum. Im Museum Judengasse erwartet Sie ein Parcours mit interaktiven Hands-On-Stationen und ein eigenes Mitmachbuch für Kinder. Für Eltern mit Kleinkindern steht ein Wickeltisch in den Toiletten zur Verfügung.

Die neue Dauerausstellung im Jüdischen Museum hält für Kinder und Familien diverse Überraschungen bereit. Mehr über unsere Angebote erfahren Sie im Kinder- und Familienheft.

Grundschüler*innen im Museum Judengasse.  Foto: Norbert Miguletz © Jüdisches Museum Frankfurt

Kindergeburtstag im Museum

Kindergeburtstag im Museum Judengasse Frankfurt
Kindergeburtstag im Museum Judengasse. Foto: Norbert Miguletz © Jüdisches Museum Frankfurt

Bei uns können Sie Workshops und Aktionen für Kindergeburtstage buchen. Unten finden Sie eine Auflistung aller Angebote. Gerne gehen wir auch auf Ihre individuellen Wünsche ein.

Unsere Kinderworkshops richten sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 6-14 Jahren und können individuell von Gruppen gebucht werden. Die Buchung eines individuellen Workshops kostet 120 Euro inkl. Material. Teilnehmerzahl:  10 Personen. Jedes weitere Kind wird mit zusätzlich 6 Euro berechnet. Dauer: ca. zwei Stunden.

Kontakt und Buchung: kinder.jmf@stadt-frankfurt.de

Unsere buchbaren Angebote

Sie möchten mit einer Kindergruppe aus Hort, Kita oder Grundschule ins Museum kommen? Unsere Kinderworkshops können Sie auch privat buchen. Weitere Infos und Anmeldung unter: kinder.jmf@stadt-frankfurt.de oder telefonisch bei Kathrin Schön Tel. 069 – 212 – 47747.

Clutch Unikate aus dem legendären Bauzaun-Comic von Volker Reiche

Clutch Unikat aus dem legendären Bauzaun-Comic von Volker Reiche

In dem Comic „Manu und Saul“ hat Volker Reiche die Erneuerung des Jüdischen Museums in den Jahren 2016-18 kommentiert: Was tat sich auf der Museumsbaustelle? Welche Gegenstände und Gemälde hat das Museum für seine neue Dauerausstellung gekauft? Was hat das Museum im Stadtraum veranstaltet? Woche für Woche war „Manu und Saul“ an dem Bauzaun rund um das neue Jüdische Museums und in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung zu lesen. Aus den Bauzaunplanen hat die Frankfurter Manufaktur Stitch by Stitch, ein Unternehmen, das geflüchtete Frauen ausbildet, nun diese Clutches genäht. Jede Clutch ist ein Unikat. Leicht zu öffnen und zu schließen durch einen Klettverschluss an der Innenseite des Saumes.

Maße:  25 x 15 cm (geschlossen) 25 x28 cm(geöffnet)
Material: Abwaschbarer Planenstoff
Preis: 24, 90€

Zu erwerben auch vor Ort in der Literaturhandlung im Jüdischen Museum, Bertha-Pappenheim-Platz 1, 60311 Frankfurt am Main.

Kinderprogramm im Museum Judengasse Frankfurt

Unser Familienprogramm

Wir sind ein Familienmuseum! Entdecken Sie unsere zahlreichen Angebote für Kinder und Jugendliche: digitale Angebote für zuhause, interaktive Hands-On Stationen in unseren Ausstellungen, Kreativworkshops, eine Frankfurt-App für Jugendliche, Kindergebur